Der Onlinehandel kann nicht alles

Die Herausforderung ist es, den Kunden jeden Tag aufs Neue zu begeistern.

Produkte, Preise und Qualität sind durch das Internet und der Vielzahl an Angeboten transparent und vergleichbar geworden. Ein Onlineshop mag einige Vorteil gegenüber einem lokalen Standort aufweisen. Diese können aber ausgeglichen werden - durch die Verkäufer. Auch heute ist vielen Kunden der direkte Kontakt zu freundlichen und kompetent beratenden Verkäuferinnen und Verkäufern wichtig. Den entscheidenden Unterschied machen also die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Verkauf und Vertrieb.

Gehen Sie freundlich auf den Kunden zu. Seien Sie ganz Sie selbst - ein Kunde bemerkt sofort eine aufgesetzte Verhaltensweise. Zeigen Sie ihm mit Begeisterung das Sortiment. Ein weiterer, wichtiger Vorteil ist, dass die Ware sofort angefasst, aus- und anprobiert werden kann. Diese Möglichkeit bietet kein Onlineshop.

Auch der Zusatzverkauf bietet Ihnen weitere Möglichkeiten den Kunden zu begeistern und den Umsatz zu steigern. Zusätzlicher Verkauf ist für viele Verkäuferinnen und Verkäufer immer noch eine Herausforderung. Dabei sind Kunden offen für Zusatzangebote, wenn Kontakt und Ansprache stimmen. "Darf ich Sie noch auf unser Angebot hinweisen?", oder ähnliche Ansprachen sind weit verbreitet. Sie führen aber nicht zum gewünschten Ziel. Eine Möglichkeit ist z. B. das Anwenden von offenen Fragen. Der Kunde kann so nicht mit "ja" oder "nein" antworten.
Über diese Fragetechnik erfahren Sie auch mehr über den Hintergrund des Kaufes und können so ein Cross- oder Upselling anwenden.


Diese Verkaufstechniken können besonders bei sog. schwierigen Kunden zu einer Herausforderung werden. In unseren Verkaufsseminaren zeigen wir unseren Teilnehmern auch den Schlüssel für einen kompetenten Auftritt bei z. B. Einwandbehandlungen, der Bearbeitung von Reklamationen und dem Umgang mit Kundenbeschwerden - mit zufriedenen Kunden und erfolgreichen Mitarbeitern als Resultat.

Wir haben große Handelserfahrungen in Verkaufs- und Beratungsgesprächen und zeigen den Teilnehmern den roten Faden des Verkaufens.
Ebenso bieten wir Trainings für Service- und Callcenter Mitarbeiter, als auch für den Außendienst und Key-Account-Betreuer - bei Bedarf auch mit einem Training on the job.

Unsere Seminare und Weiterbildungen sind speziell für den Verkauf, Vertrieb und Außendienst aus dem Handel entwickelt und werden durch individuelle Konzepte erarbeitet. Unsere Trainer, aus den unterschiedlichsten Branchen des Handels, sind mit den Aufgabenstellungen und Ansprüchen, wie z. B. in der Filiale, dem Shop oder dem Markt, besonders gut vertraut. Ebenso kennen sie sich auch mit den Gegebenheiten im B2B- und B2C-Sektor aus und wissen worauf es ankommt.

Unsere Seminar- und Trainingsbeispiele für den Verkauf, Vertrieb und Außendienst im Überblick:

(Auszug)

Gerne entwickeln wir auch für Ihr Unternehmen passende Konzepte und Maßnahmen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Zur Seminarübersicht